Urlaub in Kiew
Termine und Preise Weitere Informationen, unsere Reisetermine und Preise finden Sie hier: Termine
Versicherungsschutz Bitte bedenken Sie, dass trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch einmal ein unvorhersehbares Malheur passieren kann. Falls nicht vorhanden empfehlen wir Ihnen den Abschluss folgender Versicherungen zu prüfen: Reiserücktrittsversicherung Reisegepäckversicherung. Kontrollieren Sie dazu jedoch vorher Ihre Hausratversicherung, oftmals ist der Verlust von Reisegepäck im Urlaub hier schon enthalten Auslandsreisekrankenversicherung (mit Tagegeld) und Übernahme eines etwaigen Rücktransports Privathaftpflichtversicherung Unfallversicherung Gern unterstützen wir Sie auch in diesen Fragen.
Wichtige Touristeninformationen Freuen Sie sich auf ein bisher in Westeuropa recht wenig bekanntes und beachtetes Land mit sehr gastfreundlichen Menschen. Um Ihnen einen unbeschwerten Urlaub mit vielen interessanten Erlebnissen zu ermöglichen, bitten wir Sie, bei der Vorbereitung der Reise und während des Aufenthaltes in der Ukraine einige Punkte zu beachten: 1. Anreise Die beste Reisezeit nach Kiew ist von Ende April bis Ende September. Durch seine geografische Lage ist das Wetter ähnlich dem in Deutschland. Teilweise „schwappt“ aber jedoch auch kontinentale, trockene und sehr warme Luft aus Russland bis nach Kiew. Damit gibt es manchmal schon Ende Mai stabile Hochdruckwetterlagen mit Temperaturen um die 30° C. Da die Anreise durch das Sie betreuende Reisebüro organisiert werden muss empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung. Für den Flug empfehlen wir die Nutzung von Low cost – Airlines wie z. Bsp. Wizzair. Die Flugzeit beträgt ca. 3 h. Bitte beachten Sie bei der Anreise, das spitze Gegenstände wie Scheren, Messer oder ähnliches im Hand- bzw. Kabinengepäck nicht erwünscht sind und meist noch vor Betreten des Sicherheitsbereiches in der Abflughalle ersatzlos entsorgt werden müssen. Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich in komfortablen Hotels. 2. Vor Ort Ernährung Die ukrainische Küche ist sehr schmackhaft und europäisch geprägt, wir kennen bisher keine Probleme. Bitte informieren Sie uns jedoch im Vorfeld zu etwaigen Besonderheiten in Ihren Ernährungsgewohnheiten, etwaigen Allergien etc., damit sich unsere regionalen Partner darauf einstellen können siehe (Fragebogen zur Ernährung und zu berücksichtigenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen). Lebensmittelkauf „am Strassenrand“ bzw. auf dem Basar: Bisher hatten wir keine negativen Erlebnisse. Selbstverständlich sollte man trotzdem genauso kritisch ggü. allen Lebensmitteln sein wie auch in Deutschland. Sollten Sie von Ukrainern zu privaten Feiern eingeladen werden sollten Sie eine gewisse Vorsicht gegenüber „Selbstgebranntem“ („Samogon“) walten lassen. Geldwechsel Wir empfehlen Ihnen dringend Geld nur in Banken zu tauschen bzw. an Geldautomaten abzuheben. Banken und Automaten gibt es genug in Kiew, vor allem im Zentrum. Bitte beachten Sie auch, dass – wie an allen regelmäßig von Touristen besuchten Orten – Taschendiebe aktiv sein können. Wir selbst hatten bis dato jedoch (seit 1984) noch keine Probleme in dieser Hinsicht. Geldbörsen und Wertsachen sollten trotzdem möglichst geschützt am Körper getragen werden. Öffentlicher Nahverkehr, Taxis Selbstverständlich sind alle Transfers und Ausflüge von uns organisiert und – insofern nicht explizit anders ausgewiesen – im Reisepreis inbegriffen. Sollten Sie aber in der Freizeit selbst regionale Transportmittel wie Taxi oder „Marschrutka“ (Minibusse) nutzen informieren Sie sich bitte zur genauen Fahrstrecke, um nicht im für Sie völlig unbekannten „Nirgendwo“. zu landen. Bitte beachten Sie auch den - in Taxis - möglichst vorher ausgehandelten Fahrpreis und die dazugehörige Währung (ukrainische Grwina, Euro oder US-Dollar!). Sollten Sie in Minibussen nur einen Platz hinten finden geben Sie ruhig den Fahrpreis über andere Mitfahrer nach vorn zum Fahrer durch, das Geld kommt dort an und das Wechselgeld erreicht Sie ganz entspannt auch auf dem gleichen Weg. Unsere Reiseführer stehen für Ihre diesbezüglichen Fragen gern zur Verfügung. In Kiew empfiehlt sich unbedingt auch die Nutzung der Metro, welche schnell und kostengünstig die ganze Stadt mit mehreren Linien durchquert. Strassenverkehr Der Verkehr und die Fahrweise der Verkehrsteilnehmer ist für uns gewöhnungsbedürftig. Bitte seien Sie also bei der Überquerung von Straßen besonders vorsichtig. Zwischenmenschliches Verhalten, Kommunikation Das ukrainische Volk ist für seine Traditionen, Gastfreundschaft und Herzlichkeit bekannt. Fremden gegenüber verhält man sich sehr offen und warmherzig. Für die Unterhaltung empfiehlt sich Russisch, Englisch bzw. ein regionaler Dolmetscher. Selbstverständlich sind Ihnen unsere Reiseleiter ebenfalls behilflich. Bitte vermeiden Sie anzügliche, anstößige oder beleidigende Gesten oder Verhaltensweisen. An Punkten mit besonders hoher Personenfrequenz (z. Beispiel Treppen, Eingänge zur Metro) kann es sein, das sich Bettler niedergelassen haben. Viele dieser scheinbar bedürftigen Personen gehören jedoch bandenähnlichen Dtrukturen an. Eine besonderes fiese Masche sind Frauen mit Kleinstkindern, welche nur benutzt werden, um Mitleid zu erregen. Medikamente Bitte nehmen Sie die von Ihnen benötigten Medikamente in ausreichender Menge mit, sorgen Sie dabei auch für evtl. doch auftretende Magenverstimmungen vor. Falls doch etwas fehlt - es gibt genügend Apotheken, in denen selbst in Deutschland hergestellte Medikamente noch deutlich günstiger sind als in Deutschland…
Versicherungen Bitte denken Sie auch an eventuell noch vorsorglich abzuschließende Versicherungen (siehe Versicherungsshutz), insofern diese noch nicht vorhanden sind. Gern unterstützen wir Sie bei Bedarf.
Religion Die meisten Ukrainer sind Atheisten, jedoch entwickelte sich nach dem Zerfall der Sowjetunion auch eine recht starke christlich-orthodoxe „Rückbesinnung“. Bitte kleiden Sie sich besonders in Kirchen angemessen.
Kleidung Wir befindenuns auf dem gleichen geografischen Breitengrad wie Dresden oder Köln. Bitte nehmen Sie sich also die Kleidung mit , welche Sie auch in Deutschland zur gleichen Jahreszeit tragen würden.
Wir wünschen einen wunderschönen Urlaub mit schönen, unvergesslichen Eindrücken!
nächste Seite
© 2018 urlaub-in-kiew.de
Tel. +49 [0] 341 319 580 31 kontakt @ urlaub-in-kiew.de
Home